Skip to content

Ich blogge für meine Follower – 35 @phil_Harbour “Kornkreise”

November 24, 2011

Kornkreise.

Man sollte mal wirklich aufräumen im Mikrokosmos der Verschwörungstheorien. Ich will gar nicht wissen, wieviel Geld, Zeit und Energie in die Erforschung von Schwachsinn wie Kornkreise, Bigfoot, Atlantis oder Marienerscheinungen gesteckt wird. Die Menschen sollen doch lieber wichtige Dinge tun wie Modeblogs schreiben, Frozen Yoghurt Läden sabotieren oder gegen die drohende Übernahme der Weltherrschaft durch Pferde vorgehen. Außerdem gibt es ein anerkanntes Zentralorgan für alle Verschwörungstheorien, das seine Berichte mit total ausgedachten Fakten und stümperhaft gefälschten Bildern belegt und dem ganzen Kram damit genau den richtigen Stellenwert zukommen lässt. Viel besser als Kornkreise sind außerdem Kornpyramiden, aber das können die Stümper natürlich nicht.

Kreise hingegen gehen prima mit Kümmerling.

 

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. November 24, 2011 5:16 pm

    Fühle mich zutiefst geehrt.

  2. November 26, 2011 10:03 pm

    hahaha wichtige Dinge wie Modeblogs ja darum sollten sich die Leute kümmern find ich gut haha 🙂 http://www.mensmusthave.wordpress.com(Please Follow me)

Trackbacks

  1. Ich blogge für meine Follower – 43 @Marathonflash Reisanbau und seine Bedeutung auf dem Welternährungsmarkt « Mehr Platz für Worte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: